Rumänisches Tastaturlayout auf deutscher Tastatur

Falls Du einen deutschen Computer mit einem deutschen QWERTZ Tastaturlayout hast, aber eigentlich eher Rumänisch tippen willst, kannst Du das folgende Tastaturlayout für Windows herunterladen und installieren.

Es enthält die rumänischen Zeichen ă, î, ș als eigene Tasten (ohne Modifikationstasten):

Tastaturlayout Rumänisch/Deutsch

Die rumänischen Zeichen â and ț können eingegeben werden, indem die Taste “AltGr” (die rechte Alt-Taste auf den meisten Keyboards) zusammen mit den Tasten a und t gedrückt wird. Die Großbuchstaben dieser Zeichen können durch Drücken von AltGr + Shift + der gewünschten Taste eingegeben werden:

Tastaturlayout Rumänisch/Deutsch mit gedrückter AltGr-Taste

 

Wie im Bild oben erkennbar, enthält das Tastaturlayout auch die deutschen Zeichen ö, ä und ü an ihren gewohnten Stellen, jedoch verschoben auf die AltGr-Ebene (verfügbar durch Drücken von AltGr).

Abgesehen von den beschriebenen Änderungen entspricht dieses Layout genau einem deutschen (Deutschland) Tastaturlayout, wie es auf Windows-Computern Standard ist.

Download des Layouts

Die folgende zip-Datei enthält das Layout und kann unter Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 installiert werden: Einfach entpacken/öffnen und die setup.exe ausführen.

Download des Rumänisch/Deutsch Tastaturlayouts für Windows

Das Layout wurde mit Microsoft Keyboard Layout Creator (Link) erstellt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.