Olympus OM-D E-M10 Firmware Updates Änderungshistorie

Olympus veröffentlicht keine Änderungshistorie (Changelog) von Firmware-Updates seiner Kamera OM-D E-M10 sowie der zugehörigen Micro-Four-Thirds-Objektive. Falls doch, ist diese schwer zu finden.

Wer sich also für die Änderungen einzelner Firmware-Versionen interessiert, findet unten eine Liste der Änderungen.

Kamera OM-D E-M10

Version 1.3

  • Kompatibel mit Olympus Objektiven mit integrierter Bildstabilisierungsfunktion.
    • Die integrierte Bildstabilisierungsfunktion des Objektivs wird von der Kamera erkannt, sodass Sie optimale Bildstabilisierungseffekte erzielen können.
      • Nicht kompatibel mit 5-Achsen-Sync-IS-Mechanismus.
    • Nutzen Sie die Rolling-Shutter-Effekt-Korrektur der Kamera und kombinieren Sie diese mit der Bildstabilisierung und der IS-Funktion des Objektivs.
  • Kompatibel mit Windows 10.

Version 1.2

  • Die AF-Präzision bei aufgesetztem Objektiv M.ZUIKO DIGITAL ED 40-150mm F2.8 PRO wurde verbessert.

Version 1.1

  • Die Bildstabilisierung bei der Aufnahme von Filmen wurde verbessert.
  • Dem Anti-Schock-Modus wurde die Einstellung 0 Sekunden hinzugefügt.

Objektiv M.ZUIKO DIGITAL 25mm F1.8

Version 1.1

  • Die Stabilität der Blendenöffnung bei Videoaufnahmen wurde verbessert.

Objektiv M.ZUIKO DIGITAL 45mm F1.8

Version 1.1

  • Die Stabilität der Blendenöffnung bei Videoaufnahmen wurde verbessert.

Objektiv M.ZUIKO DIGITAL 17mm F1.8

Version 1.1

  • Unterstützt Einstellungen zur Deaktivierung von MF-Kupplung (Schnappschuss-Fokus) in den Kameraeinstellungen.
  • Die Stabilität der Blendenöffnung bei Videoaufnahmen wurde verbessert.

Objektiv M.ZUIKO DIGITAL ED 14-42mm F3.5-5.6 EZ

Version 1.2

  • Die Stabilität der Blendenöffnung bei Videoaufnahmen wurde verbessert.
  • Die MF-Aufnahmefunktionen wurden verbessert.

Version 1.1

  • Die Stabilität der Blendenöffnung bei Videoaufnahmen wurde verbessert.

Leave a Reply

Your email address will not be published.